Bulgarisches Hähnchen

on

Zutaten

1 Hähnchen, 1 Paprikaschote, 1 Zwiebel, 100 ml Sahne, 1 TL Tomatenmark, 1 EL Paprikapulver, 1 TL Bratensaft (instant), ca. 1/2 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Margarine

Hähnchen in Stücke teilen (Flügel, Schenkel, Brust), salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In Margarine von allen Seiten schön braun anbraten. Heraus nehmen und beiseite stellen. Klein gehackte Zwiebel im Bratenfett hellgelb andünsten. Klein gewürfelte Paprika und Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Paprikapulver dazugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und Bratensaft zugeben. Geflügel wieder dazu geben und alles ca. 40 min. schmoren lassen (bis Hähnchenteile gar sind). Soße mit Rahm abziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann die Soße auch pürieren, dann wird sie feiner.

Dazu passen Kartoffelknödel, Kartoffelbrei, Reis

Guten Appetit

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. admin sagt:

    Hmmm, super lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.