Eierlikör Dessert

Ihr braucht:

250 g Ricotta

200 g Mascarpone

1 Päckchen Vanillezucker

50 g Frischkäse

4 EL Zitronensaft

1/2 TL Tonkabohne gemahlen

40 g Zucker

25 g Speisestärke

150 ml Milch

1/2 Vanilleschote

75 ml Sahne

120 ml Eierlikör

Für die Deko:

Beeren (Heidelbeeren,Brombeeren, Erdbeeren .. je nach Wunsch)

Und nun:

Ricotta und Mascarpone aufschlagen, dabei Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Frischkäse und Zitronensaft und Tonkabohnedazugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Diese in einen Spritzbeutel füllen, 2/3 davon auf die Gläser verteilen. Für die Eierlikör-Sosse Zucker und Speisestärke vermischen und mit 3 EL Milch glatt rühren. Vanilleschote aufschneiden und Mark herauskratzen. Restliche Milch mit Vanillemark und Sahne erhitzen. Die Stärkemischung unter Rühren hinzufügen und alles aufkochen. Sosse abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Eierlikör unterheben und gleichmässig verrühren. Eierlikör-Vanillesosse auf die Gläser verteilen, restliche Ricotta-Creme daraufspritzen und mit Beeren garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.