Gefüllter Hefezopf

Vor ein paar Tagen war ich auf einem Thermomix Showkochen. Es war wirklich wieder ein wunderschöner lustiger Abend. Gekocht wurde diesesmal Polenta, Gemüseflans, Chili con Carne und ein gefüllter Hefezopf.

Das beste am ganzen Abend war der Hefezopf, daher dieses Rezept:

250g Milch, 80 g Butter und 1 Hefewürfel wärmen: 5 Min.37 Grad, Stufe 1

500 g Mehl, 50 g Zucker, 1 1/2 Teel.Salz dazugeben, kneten: 2 1/2 Min. Knetfunktion,

Teig in eine Schüssel stürzen und zugedeckt ca. ums Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig zu einem Rechteck auswallen, Füllung ( ich habe eine Nussfüllung genommen) gleichmässig darauf verstreichen, von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle längs halbieren und beide Stränge umeinander drehen. Abgedeckt nochmals 30 min. gehen lassen.

Den Zopf ca. 30 Min. bei 180 Grad Umluft backen. Nach Wunsch den Zopf noch mit Glasur bestreichen (Puderzucker und Zitronensaft)

Zopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.