Grillierte Brotscheiben mit Birnen und Preiselbeeren

on

Mein Mann wälzt gerne Zeitschriften und findet dann immer wieder tolle neue Rezepte. Da heisst es dann immer: Das und dieses hört sich gut an, könnten wir doch mal testen. So auch bei diesem Rezept aus der Beauty&Life Zeitschrift vom September 2015. Die Zutaten hat man schnell besorgt und für so einen kleinen Abendsnack zu einem Glas Wein ist es genau das richtige. Ich würde sagen, sehr empfehlenswert.

Zutaten für 4 Personen:
1 Birne – 1 EL Zitronensaft – 2 EL Walnussöl – 8 Scheiben Weissbrot – 200 g Taleggilo (oder Brie) – Salz und Pfeffer, nach Bedarf – wenig Chiliflocken – 20 g Jungspinat( haben wir weggelassen, da mein Mann keinen Spinat mag) – 3 EL Preiselbeeren aus dem Glas

Zubereitung:
Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, längs in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Öl vermischen. Brot auf ein Backblech legen. Rösten im Öfen: beidseitig je ca 3 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Käse in Würfel schneiden, auf den Brotscheiben verteilen und ca. 2 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist. Brote herausnehmen, würzen. Birnenscheiben darauf verteilen , wenig Spinat darauf geben, mit Preiselbeeren garnieren. Sofort servieren.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.