Gulaschsuppe nach Uri’s Art

on

20120613-181613.jpg

Zutaten
500 g Rindfleisch zum Braten
250 g geräucherter Bauchspeck
2-3 große Kartoffeln
2 Paprika
1 große Zwiebel
1 Tl Tomatenmark
1 El Paprikapulver
1 El Kümmel
1 El Bratensaft (Instant)
1/2 El getr. Majoran
Salz,Pfeffer
Öl

Zubereitung
Rindfleisch in sehr kleine (ca. 6 mm) Würfel schneiden, Kartoffeln in ca. 5 mm kleine Würfel schneiden. Bauchspeck, Paprika und Zwiebel sehr klein schneiden (je kleiner, desto feiner).
Fleisch portionsweise (sonst wassert es) in heißem Öl schön braun anbraten, aus dem Fett nehmen und beiseite stellen. Bauchspeck anbraten bis er ein wenig kross wird. Zwiebel zugeben und hellbraun mit anbraten. Tomatenmark und Paprika zugeben und kurz mit dünsten. Paprikapulver zugeben, jedoch nicht mit braten. Fleisch mit angesammeltem Saft und Bratensaft zugeben und mit Gemüsebrühe (darf auch Instant sein) aufgießen, bis das ganze gut bedeckt ist. Kartoffeln, Kümmel und Majoran zugeben. Die Suppe köcheln lassen, bis Fleisch und Kartoffeln weich sind. Mit Salz, und Pfeffer abschmecken und evtl. noch etwas Kümmel zugeben und nachziehen lassen.

Gutes Gelingen
und guten Appetit

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Yvonne h. sagt:

    Mmmmmhh schon 3 mal nach gekocht , schmeckt soooooo lecker !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.