Hallo Trotzphase:-(

on

Die Ein oder Andere kennt das sicher. Unser kleinster ist ein absoluter Schatz. Ein Sonnenschein, ein freundliches, aufgewecktes, liebes Kind.Unser kleiner Nachzügler. Er ist jetzt ca. 2 1/2 Jahre alt. Was sagt Euch das? Absolute Trotzphase. Er testet aus, wie weit er gehen kann. Und ich muss zugeben, dass mir manchmal echt fast die Kraft und Ausdauer ausgeht. Eben war es wieder soweit. Er wollte die Wand und den tollen Holzparkettboden anmalen. Ich hab es ihm erklärt und nachdem er trotzdem immer und immer wieder versucht hat, habe ich ihm die Stifte aus der Hand genommen. Oh,Oh, Oh… das war dann der Auslöser. Grosses Gebrüll und Geschrei, ooooohne Ende. Er wollte sich gar nicht mehr beruhigen.  Ich muss sagen, das kostet mich sehr viel Kraft. Irgrendwie ist das bei meinen grossen schon so lange her, da weiss ich gar nicht mehr, ob das auch so anstrengend war und auch nicht, wie lange dieses Phase gedauert hat.

Naja, zwei pubertierende Jungs und ein kleiner in der Trotzphase — da muss ich wohl nichts mehr sagen, oder?

Gehts Euch auch so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.