Mein Valentinstagskuchen….

on

ist mir leider nicht ganz so gut gelungen , wie ich wollte. Aber vielleicht habt ihr ja einen Tip, was ich falsch gemacht haben könnte.
Ich habe als erstes einen hellen Rührkuchen gebacken. Aus dem habe ich dann Herzen ausgestochen.
1

Dann habe ich noch einen dunklen Rührkuchenteig gemacht. Dann eine kleine Schicht in die Form gegeben. Darauf habe ich dann die Herzen plazier und dann den restlichen Teig aufgefüllt.
4
25
Das ganze habe ich dann nocheinmal in den Backofen geschoben. Und nach der Stäbchenprobe herausgenommen, abkühlen lassen, nur mit Puderzucker und kleinen Herzen dekortiert.
6

Und dann war natürlich die Aufregung gross. Ich habe den Kuchen angeschnitten und mich auf das Ergebnis gefreut. Aber leider ist das Herz noch ein klein wenig und mit viel Phantasie zu erkennen……. ENTTÄUSCHUNG!!!! Was habe ich nur falsch gemacht. Wie macht ihr das? Habt ihr einen Tip für mich?????
3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.