Oreo Cupcakes

Ich habe heute ein wirklich leckeres Rezept für Euch

Für 12 Stück braucht ihr:
150 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier
2 TL Backpulver
160 ml Milch
1 Prise Salz
210 g Mehl
12 Oreo Kekse

Von den Oreo Keksen die eine Hälfte vorsichtig abtrennen. Die Hälfte an der noch die Milchfüllung dran ist legt ihr mit der Milchfüllung nach oben in die Papierförmchen.
Die Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig schlagen. Danach die Eier dazu geben und gut rühren. Nun das Backpulver mit dem Mehl auf die Masse sieben. Milch darüber giessen und alles zu einem luftigen Teig vermengen.
6 der Kekshälften in kleine Stücke brechen und in den Teig geben. Nochmals vermengen.
Den Teig in 12 Förmchen verteilen und diese dann bei 180 Grad Ober und Unterhitze für ca 20 Min. backen.

Für die Creme:
200 g Frischkäse
200 g weiche Butter
150 g Puderzucker
Die übrigen 6 Kekshälften

Butter und Frischkäse müssen die gleiche Temperatur haben. Butter mit dem Puderzucker vermengen. Den Frischkäse zuerst auf niedriger Stufe einrühren und danach alles kurz auf höchster Stufe aufschlagen. Die 6 Kekshälften fein zerbröseln und unter das Toping heben

Nun können die Cupcakes gespritzt werden.

20140512-073736.jpg

20140512-073742.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.