scharfe Honignüsse

on

Wie versprochen gebe ich euch heute noch das Rezept dieser scharfen Honignüsse, weil wir es wirklich richtig lecker finden.

Folgende Zutaten braucht ihr:

200 g Cashewkerne

150 g Pekanüsse

50 g Mandeln

1 EL Honig

1 1/2 EL Sonnenblumenöl

1 TL Cayennepfeffer

1 EL Rohrzucker, gemahlen

1/2 TL getrockneter Thymian

1/2 – 1 TL Meersalz

Den Ofen müsst ihr schon mal auf 170 Grad vorheizen und dann die Nüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Jetzt für 5 Minuten im Ofen vorrösten. Honig mit Öl und Gewürzen in einer Pfanne erhitze, bis er flüssig ist. (Nicht kochen). Die Nüsse wieder herausnehmen und in einer Schüssel mit der Honig-Gewürzmasse vermischen. Dann wieder alles auf dem Blech verteilen und nochmals für ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen und in einem luftdichten Gefäss aufbewahren.

Ich habe sie in diese schönen Weckgläser abgefüllt und wir haben nun stets einen kleinen Vorrat zuhause.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.