Low Carb Avocado-Schoko-Pudding

on

Ich bin ja bekennender Avocado Fan. Ich liebe Avocado in allen Varianten, und habe deshalb auch einmal einen leckeren Avocado-Pudding getestet. Wenn ihr schnell eure Gelüste auf Pudding stillen wollt, ist dieses Rezept genau das richtige für euch.

Ihr braucht:

  • 2 Avocados
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 EL Xylit
  • 40 g Cashewkerne
  • 350 ml Milch
  • 4 TL Schokoraspeln

Und dann kann es auch schon losgehen:

Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und in einen hohen Becher füllen. Mit dem Kakao, Xylit, Cashewkernen und etwas Milch fein pürieren. Dabei die restliche Milch einfließen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Und schon könnt ihr den Pudding in Gläser füllen und dekorieren, wie ihr möchtet. Lasst es euch schmecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.