Zuccini Pizza Bites

on

Wenn ich mal zwischendurch Lust auf Minipizza habe, mache ich mir sehr gerne diese gesunde Variante.

Hierzu braucht ihr für 6 Portionen

2 grosse Zuccini

1/2 Tasse Pizza oder Tomatensauce

1 TL Oregano

2 Tassen Mozarella

1/4 Tasse Parmesan

Pizzalbelag nach Wunsch (ich habe kleine Würfel pikante Salami genommen)

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier bestücken und beiseite stellen. Zuccini in Scheiben schneiden und auf dem vorbereiten Blech verteilen. Auf die Zuccinischeiben die Pizzasauce verteilen, mit Oregano, Käse und beliebigen Pizzabelägen belegen. Das Ganze in den Backofen schieben und ca. 10 – 12 Minuten backen. (oder je nach Wunsch auch länger, wenn ihr die Zuccini lieber etwas weicher hättet)

Und fertig — Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.