Holland Stoffmarkt in Freiburg

Wie konnte ich es nur vergessen! Ich habe es ja total verschwitzt, euch von meinem Erlebnis auf dem Freiburger Stoffmarkt zu erzählen.

Letzten Samstag bin ich mit zwei Freundinnen nach Freiburg gefahren. Das sind etwas mehr als zwei Stunden Autofahrt. Aber wir wollten da unbedingt hin. Als sind wir auch trotz meines gebrochenen Beins und meine Krücken los. (Danke nochmal an meine Mädels, dass ihr mich mitgeschleppt habt:-))

Es war ein wahnsinns Erlebnis. Soooooo viel Stoff. Man wurde richtig erschlagen von den Eindrücken. Eine Stoffauswahl, bei der man sich fast gar nicht entscheiden kann, was man nehmen soll. Ich habe natürlich auch zugeschlagen. Beim Fleece für meine Loops angefangen, dann Jersey in allen möglichen Farben und Mustern und dann noch Stoff für einen Rock, den ich mir schon lange nähen will. Reissverschlüsse, Saumbänder uvm. habe ich gekauft. Jetzt bin ich wieder super ausgestattet.

Ein tolles Erlebnis, kann ich jedem weiterempfehlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.