Spargel-Strudelkuchen

on

Wenn ihr Spargel genau so sehr liebt , wie ich, dann ist das sicher eines eurer nächsten Lieblingsrezepte:-)

Ihr braucht:

1 Pack Strudelteig

20 g flüssige Butter

3 Eier

250 Ricotta

1 EL Stärke

1 Bio Zitrone (abger.Schale und 2 EL Saft)

1 TL Salz

etwas Pfeffer

250 g grüne Spargel

2 Bund Frühlingszwiebeln

etwas fein geschn.Kerbel oder Petersilie

Die Teigblätter vorsichtig auseinander falten, mit dem flüssigen Butter bestreichen und dann leicht versetzt aufeinander legen. Die Teigblätter in die mit Butter bestrichene Form legen. Die Teigränder sollen am Formrand noch etwas überstehen.

Die Eier und alle anderen Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren. Gemüse und Kräuter untermischen und dann die Masse auf dem Strudelteig verteilen. Jetzt die überstehenden Teiglappen zusammenfalten und einschlagen.

Ich habe dann oben drüben noch etwas Chiliflocken und Petersilie gegeben, weil ich das sehr gerne mag. Je nach Geschmack könnt ihr aber hier noch würden oder dekorieren wie ihr möchtet.

Dann die Form für ca 50 Min in der unteren Hälfte des Ofens bei 180 Grad backen.

Lasst es euch schmecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.