Kirschdatschi

on

einen etwas festeren Pfannkuchenteig mit 1 TL Backpulver und 1 EL zerlassener Butter herstellen.

Reine oder Auflaufform buttern. Pfannkuchenteig eingießen. Kirschen (entsteint) darauf verteilen und mit Zucker überstreuen.

Bei 200 ° ca. 25 min. im Backofen. Mit Puderzucker bestreuen und noch heiß servieren

Gutes Gelingen und guten Appetit

Tipp: Wenn man die Eier trennt und in den Pfannkuchenteig das steif geschlagene Eiweiß unter rührt, dann wird der Datschi noch lockerer.
Man kann den Datschi natürlich auch mit Äpfeln, Heidelbeeren und sonstigem Obst machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.